Wir bleiben Fairtrade Uni 🙂

Facebook photo

Auf geht's - am Donnerstag konstituiert sich das neue StuPa. Ihr könnt gern vorbeischauen, denn die Sitzung ist wie immer öffentlich. Wir würden uns über Gäste sehr freuen 🙂

Kennt ihr schon das Reparaturkaffee? Man muss nicht immer alles neukaufen - man kann z.B. die Batterien der elektrischen Zahnbürste einfach tauschen. Und die tollen Menschen dort helfen dir dabei! Wir halten dies für einen großartigen Beitrag zur Nachhaltigkeit!

Facebook photo

Wir konnten uns auch bei den Wahlen zum Senat der Universität als stärkste Gruppe behaupten und stellen weiterhin einen Senator samt Stellvertreterin.

Glückwunsch an Lukas und Kathi und eine erfolgreiche Legislatur 🙂

Endlich mal gute Nachrichten aus der Regierung: Sie will ab 2021 die Tarifsteigerungen der Uni komplett tragen und somit der Uni den großen Kostenposten abnehmen, der für die derzeitigen Einsparungen sorgt. Wir begrüßen das sehr!

Hier wie immer das Wahlergebnis in schönen Grafiken samt einer kleinen Analyse.

Die Aktiven Idealisten konnten ihre Spitzenposition mit minimalen Verlusten verteidigen und stellen somit weiterhin mit acht Mandaten die stärkste Kraft im Studierendenparlament.

Danach folgt mit ebenso minimalen Verlusten der RCDS mit sieben Mandaten. Herbe Verluste musste die Juso HSG hinnehmen. Sie verliert 4,4 % oder einen Sitz im Parlament. Diesen Sitz konnte wiederum die Grüne Liste hinzugewinnen.

Eine großer Gewinnerin dieser Wahl ist die Liberale Hochschulgruppe. Sie legte um 5,9 % zu und konnte so auf drei Mandate im neuen Parlament kommen. Bei der Linken Liste konnten kleine Gewinne verbucht werden. Sie kommt weiterhin auf drei Mandate.

Die Kritischen Mediziner mussten dagagen 1,5 % Verlust verkraften und kommen nur noch auf zwei Mandate. Auch das ...team hat Verluste zu verkraften und kommt mit den Listenstimmen auf zwei Mandate. Hier tritt jedoch eine kleine Kurosität auf: Da das ...team drei Direktmandate in der ReWi gewinnen konnte, gibt es ein Überhangmandat.

Da dieses Überhangmandat laut der Wahlordnung des Studierendenparlaments jedoch weder ausgeglichen oder ersetzbar ist gilt dies unserer Einschätzung nur solange kein Mitglied des ...teams aus dem Parlament ausscheidet.

Das neue Studierendenparlament umfasst zu seiner konstituierenden Sitzung somit 34 Parlamentarier_innen.

Die Direktmandate gehen an:

Rewi: Katharina Waller, Svenja Kern, Judith Bühler (alle Das ...team)
Medizin: Lisa Schneider (Kritische Mediziner), Melissa Merkel (RCDS)
PhilFak: Lukas Redemann, Paula Bleschke (beide Aktive Idealisten), Johannes Klein (Grüne Liste), Soheil Hemmati-Ortakand (Linke Liste)
MatNatTech: Ismaeel Al Kaddah, Katharina Weigert (beide Aktive Idealisten), Lorraine Ring (Grüne Liste), Franz Walgenbach (RCDS)

AStA Außenreferat: Tizian Jahreis (RCDS)

Facebook photo

Das Wahlergebnis: 8 Aktive Idealisten (0), 7 RCDS (0), 4 JusoHSG (-1), 4 Grüne Liste (+1), 3 Linke Liste (0), 3 LHG (+2), 2 Kritische Mediziner (-1), 2 ...team (-1) + 1 Überhangmandat ..team

Vielen Dank für eurer Vertrauen in uns. Wir sind wieder stärkste Liste!!!!

Update: Gerade wird die Urne am Campus Center ausgezählt - das sind hauptsächlich Studierende der Philosophischen Fakultät. Dort führen wir mit Abstand! 💪

Facebook photo

Die Wahllokale haben nun geschlossen. Vielen Dank an alle die uns unterstützt haben!!

Die öffentliche Auszählung startet um 15:30 im AStA-Freiraum. Wir werden dort zusammen mit den anderen Hochschulgruppen mitfiebern und natürlich auch hier berichten!