Wir werden natürlich auch vertreten sein. Kommst du auch?

Das StuPa hat nun eine Facebookpräsenz um euch zu informieren. Schaut doch mal vorbei 🙂

Kommt und besucht uns auf unserem Stand im Erstie Basar! Wir freuen uns auf viele Fragen, Ideen, Angegungen, Geschichten, Diskussionen oder was immer dir sonst gerade einfällt oder was dir auf der Seele brennt 🙂

Facebook photo

Das ist doch mal eine gute Aktion: Ihr bekommt was gratis und werdet gut informiert. Hört dabei gut zu es ist wirklich wichtig!

Verwaltungsgebühren: NEIN DANKE!

Facebook photo

Es geht wieder los: Wir wünschen schon jetzt frohen Start in die Unifilm-Zeit!

Auch so geschockt von den Ergebnissen? Dann diskutiere mit oder tausch dich aus bei einer Veranstaltung des Referat für Politische Bildung AStA Universität des Saarlandes!

Wer wird drittstärkste Kraft? Welche Koalitionen sind möglich? Wer tritt vielleicht als Parteispitze zurück?
Spannende Fragen - wenn ihr nicht alleine bangen wollt, dann schaut doch mit uns zusammen den Livestream zur Bundestagswahl!

Wir sind entschieden GEGEN jegliche Verwaltungsgebühr. Bei den diskutierten 50 € reden wir, bei angenommen 16.000 Studenten über Mehreinnahmen von 1,6 Mio € im Jahr für die Universität. Das ist ein Tropfen auf den heißen Stein angesichts eines Globalhaushaltes von über 300 Mio Euro.

Die Studierenden leiden darunter aber deutlich überproportional und die Universität des Saarlandes - Saarland University würde damit zu der deutlich teuersten Uni in der Großregion aufsteigen bei durch die Sparlast massiv schlechter werdenden Studienbedingungen. Dies werden die Aktiven Idealisten mit allen Mitteln zu Verhindern versuchen - im Interesse unserer Studierenden und auch im Interesse der Universität!

Wir freuen uns natürlich darüber, dass die Universität des Saarlandes - Saarland University so ein hohes Ansehen hat. Aber bitte liebe Regierung und Fraktionen: Vergesst die anderen Studierenden nicht. Und damit meinen wir nicht nur C5.2 und C5.3. Auch andere Gebäude sind dringend sanierungsbedürftig wie zum Beispiel die Mensa.

Daumen drücken für unsere KommilitonInnen aus Homburg und alle MedizinstudentInnen in Deutschland ✊